Previous
Next

Holger Biermann

HACKESCHER MARKT

Holger Biermann ist Photograph. Straßenphotograph, um genau zu sein. Aber aus ihm wäre auch ein guter Marathonläufer geworden. Er ist beinah jeden Tag unterwegs. Seine Ortskenntnis verblüfft selbst Google Maps. Mit seiner Olympus PenD, eine analoge Halbformat-Kamera aus den 60er Jahren, schoss er in den letzten Monaten viele Filmrollen. Eine Auswahl seiner Photos klebt nun auf der Säule am Hackeschen Markt.
Die unbestimmte Zeit dieser Monate veränderte auch sein Bildempfinden, weg vom Großstadttreiben – das ohnehin nicht stattfindet – hin zur Leere, Details, zu den Botschaften auf der Wand, die auch einen freieren Umgang mit Anschnitt und Unschärfen verlangte.

Für ihn ist es ein Versuch. Ein Projekt das fortdauert.

Parallel dazu gibt es die Ausstellung „ES IST GENUG ANGST FÜR ALLE DA.“ mit weiteren Photographien von Holger Biermann.
 
—  Hackescher Markt, Berlin, 24. Juni 2020
 

web